Auftritt in der Öffentlichkeit

Die Sache mit dem Schlumpf habe ich ja hinreichend erklärt. (hier)

Hier möchte ich nun zeigen, wie sich ein Outdoor Schlumpf in eine vertretbar ansehnliche Frau verwandelt. Nicht, dass mir so etwas leicht fiele, aber mit ein paar Tipps und Tricks, bekomme sogar ich das hin.

Outdoor Schlumpf
Outdoor Schlumpf

Hier trage ich meine derzeitige Lieblingsjeans und -Pullover, dazu ockergelbe Laufschuhe. Es ist sehr bequem aber nicht wirklich gut aussehend. Man kann ganz deutlich sehen, dass ich die Sachen einfach nur übergeworfen habe. Meine Haare sind frisch gewaschen und das war´s. Definitiv ein Outdoor Schlumpf.

Auf den nächsten Bildern habe ich ein Fünfminuten-Makeup aufgelegt. Die Haare habe ich mir kurz mit einem Lockenstab eingedreht. Wenn ich nicht bei meiner Modeberaterin mein Makeup hätte zusammensuchen müssen, wäre ich in 10 Minuten fertig gewesen, so hat es eine Viertel Stunde gedauert.

Fünfminuten-Makeup
Fünfminuten-Makeup

Ich habe die Laufschuhe gegen Ballerinas ausgetauscht, eine silberne Kette für Drei Euro angezogen und einen gelben Schal umgehängt. Ein silbernes Armband habe ich auch noch angezogen.

Das Outfit - bequem und trotzdem chic
Das Outfit – bequem und trotzdem chic

Ich finde so kann ich mich in der Öffentlichkeit sehen lassen. Es ist immer noch total bequem, aber sieht flotter aus.
Im Anschluss ein paar Bilder meines Outfits. Zum Schluss habe ich noch ein paar Experimente mit meinem Schal gemacht, ich fand es gut, meine Tochter fand es doof. Daher werde ich wohl meiner Modeberaterin folgen und im Alltag den Schal nicht um meinen Kopf wickeln.

20151010

2015107

20151011

Andere Variante, der Schal mal um den Kopf gewickelt.
Andere Variante, der Schal mal um den Kopf gewickelt.
Schal um Kopf und Hals.
Schal um Kopf und Hals.

Jetzt muss ich nur meinen inneren Schlumpf (landläufig auch Schweinehund genannt) überwinden und meine Tipps und Tricks anwenden. Definitiv wird es aber noch genügend Tage in meinem Leben geben, an denen ich genau das nicht schaffe.

2015109

Tipps: 
Eine lange Kette und/oder Schal streckt das Dekolletee und lenkt den Blick nach oben ins Gesicht und nicht auf die Hüften.
Farbe bringt leben ins Outfit.

1 comment on “Auftritt in der ÖffentlichkeitAdd yours →

  1. Na das war ja schon ein vielversprechender Anfang! Da hast du selbst gesehen wie man mit ein paar Kleinigkeiten zaubern kann. Das ist ausbaufähig!
    Dran bleiben!
    Liebe Grüße
    Doris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.