Was mir so durch den Kopf geht.

Up to date oder hinke ich der Mode hinterher?

Mode 2017, Herbstmode, aktuelle Mode, mode heute, gestern, morgen und übermorgen.

Mir geht gerade die Mode für diesen Herbst durch den Kopf.

Was könnte mir gefallen?
Was mag ich mir kaufen?
Worin könnte ich diesen Herbst echt gut aussehen?

Fragen über Fragen.
Online suche ich deshalb nach den neuesten Trends und nach Inspiration.
Dabei stolpere ich über Overknee-Stiefel.
Letztes Jahr habe ich die auch schon gesehen. Letztes Jahr hatte ich für mich beschlossen, das ist nichts für mich. Dieses Jahr sehe ich das anders.

Jetzt stellt sich mir die Frage:

Bin ich up to date oder hinke ich der Mode hinterher?

Manchmal fallen mir Dinge erst auf, wenn sie schon einige Zeit in Mode sind. Allerdings kann ich mich auch an Situationen erinnern, da habe ich irgendein Kleidungsstück verzweifelt gesucht. Es gab es nicht. „So was ist doch gar nicht modern.“, bekam ich zu hören und ein halbes Jahr später rannte jeder damit rum.
Soll ich mich nun mit meiner Mode und vor allem mit meinem Blog nur nach der aktuellen Mode richten und Dinge, die mir -warum auch immer- erst heute auffallen, weglassen, weil sie schon lange up to date sind?

Ich glaube nicht.

Bekanntlich versuche ich ja, Mode zu lernen und gut auszusehen. Dazu gehört für mich auch, liebgewordene Kleidungsstücke weiterzutragen. Es gehört dazu, mich zu entwickeln und mutiger zu werden. Und vor allem möchte ich meine Mode zeigen, auch wenn sie der aktuellen Mode manchmal etwas hinterher hinkt. Manchmal brauche ich wohl etwas länger.

Fazit:
Overknee-Stiefel sind für mich definitv eine Entwicklung, etwas Neues und vor allem ist es für mich etwas sehr Mutiges. Daher stehen sie auf jeden Fall auf meiner Wunschliste.

Frage: Seid ihr immer auf der höhe der Mode oder kreiert Ihr Euren eigenen Stil?

Eure Dorit

2 comments on “Up to date oder hinke ich der Mode hinterher?Add yours →

  1. Hallo Dorit! Ich informiere mich über die Modeneuheiten und versuche mit wenigen neuen Stücken (gerne auch Accessoires) meine Schrank-Oldies aufzupeppen. Jede Saison den Schrankinhalt komplett auszuwechseln, halte ich für nicht nachhaltig. Wie willst du die Overknee-Stiefel kombinieren? Mir fallen dazu meist nur Shorts ein. LG Ka

    1. Hallo Karin 🙂
      Das stimmt, nachhaltig wäre es wirklich nicht, die ganzen Sachen auszutauschen. Mal ganz davon abgesehen, dass es mir auch viel zu teuer würde.
      Ich habe so viele Sachen im Schrank, die mir gefallen, die mag ich behalten und weiter anziehen. Deshalb sehe ich zu, dass die neuen Sachen zu den Alten passen. Ich kombiniere je nach Tagesstimmumg nämlich gerne.
      Overknee-Stiefel, mal sehen ob ich überhaupt welche finde, die mir passen und gefallen. Wenn ja, dann stelle ich mir da gerade kurze Röcke und lange Pullover zu vor. Das würde mir gefallen. Vielleicht versuche ich es auch mal mit Overknee-Strümpfen, die finden sich schon viel leichter. 🙂
      Wenn es ein Outfit gibt, dann gibt auch einen Artikel dazu. Versprochen 🙂
      LG Dorit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.